Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra

Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra

4.11 - 1251 ratings - Source

Friedrich Nietzsche hielt seine philosophische Dichtung 'Also sprach Zarathustra' fA¼r so wichtig, daAŸ er glaubte, mit diesem Buch werde eine neue Zeitrechnung beginnen. TatsAcchlich wurde der 'Zarathustra' in den ersten Jahrzehnten nach der Publikation fA¼r Nietzsches wichtigstes Buch gehalten. Heute haben sich die Gewichte deutlich zugunsten seiner Aphorismen-BA¼cher verschoben. Dennoch erApffnet die im Stil eines neuen Evangeliums vorgetragene Vision einen erstrangigen Zugang zu Nietzsches Werk, denn hinter der Maske des wiederbelebten persischen Propheten spricht Nietzsche vieles aus, was im aphoristischen und essayistischen nur angedeutet ist. Diese Dichtung kann als Kommentar zu den philosophischen Prosatexten Nietzsches gelesen werden. In diesem Band wird der Handlungsfaden des 'Zarathustra' verfolgt, und neben einer EinfA¼hrung werden die wichtigsten Themen in eingehender Analyse vorgefA¼hrt: Wille zur Macht, Umwertung aller Werte, Aœbermensch und ewige Wiederkehr des Gleichen.


Title:Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra
Author: Volker Gerhardt
Publisher:Oldenbourg Verlag - 2000
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA